Pages

Schneefall



Freitag, 30. November 2012

Nageldesign: Moustache

Hallo ihr Lieben,


Heute stelle ich euch Moustache-Nägel vor. Schon im Sommer wie auch jetzt war der Moustache im Modebereich angesagt. :D



als Erstes will ich nochmal eine Blogvorstellungen erwähnen, an der ich teilnehme :)
Der findet auf dem Blog von beauty coral statt. (Klicke auf Bild  um ihren Blog zu besuchen)
Ich hoffe sehr, dass ihr mein Blog gefällt und ihn vorstellt. ♥

Weiter zum Nageldesign



 Ihr braucht
schlecht deckendes weiß, French-Überlack rosa, schwarz
1.Macht mit einem dickeren (3-4mm) Dotting-Tool 2 Punkte sehr eng nebeneinander.
2.  Neben dem 2 großen Punkten setzt ihr mit einem sehr dünnen (ca.1mm) Dotting-Tool 2 Weitere.
3. Verbindet den mittleren Punkt mit dem an der Seite wie auf dem Bild.
Das macht ihr nun an jedem Finger, an dem ihr ein Moustache haben wollt.

FERTIG


Was haltet ihr vom Moustache-Trend?
Wie gefällt euch das Design auf den Nägeln?
Was wünscht ihr euch als Nageldesign?

Liebe Grüße
Beautyrie♥

Kommentare:

  1. Bin jetzt ja kein Nagellackexperte :D

    Aber es sieht irgendwie gut aus :)

    LG und frohen 1. Advent
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig gut aus.
    Schade, dass ich sowas nie hinbekomme :/

    AntwortenLöschen
  3. Nein, wie süß sieht das denn aus? Tolle idee ♥

    AntwortenLöschen
  4. Finde es gut gemacht... verstehe nur diesen Trend (Moustache)nicht... :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt cool aus! ich habe leider so kleine nägel und kann viele tolle sachen nihct so leicht machen :((

    & vielen Dank für dein Kommentar!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, danke für deinen Kommentar :)
    Ja, ich denke, ich werde noch ein kurzes Review zum Reinigungsschaum machen <3
    Ist auch fast fertig, wird denke ich also in ein-zwei Stunden online gehen :)

    Übrigens süßes Nageldesign :)

    Grüße, Sonja <3

    AntwortenLöschen
  7. oh wie schön! Sieht wirklich wundervoll aus!♥
    Hast du vllt. Lust an meiner Blogvorstellungsrunde teilzunehmen?:)
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Man kann den Reinigungsschaum auch zum Entfernen von Schminke benutzen.
    Laut Hersteller "..befreien sanft von Make-up, Schmutzpartikeln und überschüssigem Hautfett"

    Liebe Grüße zurück, Sonja :)

    AntwortenLöschen
  9. das ist dir aber gut gelungen! :))

    LG Jenny

    http://shadesof-ivory.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  10. schick, du ich hab dich mal getagged, vielleicht magst du ja mitmachen

    http://hatemeorlovemethe2nd.blogspot.com/2012/12/beauty-questionnaire.html

    AntwortenLöschen
  11. Haha, du hast ja tolle Ideen!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Uiii ich mag deinen Blog ganz sehr, vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei, würde mich freuen <3

    AntwortenLöschen